Home Schreiben einer XML-Datei
Schreiben einer XML-Datei Drucken E-Mail

Entwerfen der Struktur

    Nachdem der Deklarationskopf fertig ist, folgt nun die eigentliche Datei. Bevor man jedoch los schreibt, muss man sich zuerst einmal die Struktur der Daten überlegen. Um dies zu verdeutlichen, ist hier ein Beispiel wohl am besten. Nehmen wir mal an, wir wollen eine Mitglieder-Datenbank für einen Verein aufbauen. Eine XML-Datei darf nur ein einziges Wurzelelement enthalten. Diesem müssen alle Elemente untergeordnet werden. Bei unserem Beispiel würde sich das Element Mitglieder gut eignen. Wichtig ist hierbei, auf die Groß-/Kleinschreibung (case-sensitive) zu achten, da bei XML die Elemente mitglieder und Mitglieder zwei verschiedene sind. Unterhalb des Wurzelelementes kommt jetzt das Element Mitglied, das mehrmals auftauchen soll. Um diese verschiedenen Elemente Mitglied eindeutig identifizieren zu können, benutzen wir noch das Attribut Id, welches mit einer Mitgliedsnummer vergleichbar ist.

Umsetzen in XML

    Nun setzen wir unsere Grundstruktur in richtiges XML um. Wir setzen unsere Elemente in spitze Klammern, wie wir sie von HTML schon kennen. Dabei entstehen so genannte Tags. Wichtig ist, dass wir jedes Element wieder beenden, dies geschieht, indem wir das Element mit vorangestelltem Slash (/) in eckigen Klammern wiederholen. Die Unterelemente finden sich zwischen dem Start-Tag und dem End-Tag des sog. Elternelements wieder. Die Attribute werden mit in die Klammern gesetzt. Am einfachsten sieht man das an unserem Beispiel:
    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
    <?xml-stylesheet href="/selfxml.xsl" type="text/xsl" ?>
    <Mitglieder>
      <Mitglied Id="1">
       </Mitglied>
      <Mitglied Id="2">
       </Mitglied>
    </Mitglieder>

Ausbau der Datei

    Als nächstes folgen die Informationen über das Mitglied selbst. Hierzu nehmen wir jetzt beispielsweise Vorname und Nachname und die Adresse. Diese fügen wir jetzt einfach als Unterelemente von <Mitglied> ein. In unserem Beispiel fügen wir auch gleich mal Beispiel-Werte ein. Daraus folgt:
    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
    <?xml-stylesheet href="/selfxml.xsl" type="text/xsl" ?>
    <Mitglieder>
      <Mitglied Id="1">
         <Vorname>Thomas</Vorname>
         <Nachname>Maier</Nachname>
         <Strasse>Hauptstrasse 12</Strasse>
         <PLZ>12345</PLZ>
         <Stadt>Stuttgart</Stadt>
       </Mitglied>
      <Mitglied Id="2">
         <Vorname>Michael</Vorname>
         <Nachname>Schneider</Nachname>
         <Strasse>Bahnhofsstrasse 21</Strasse>
         <PLZ>54321</PLZ>
         <Stadt>Stuttgart</Stadt>
       </Mitglied>
    </Mitglieder>
 

Warning: session_write_close() [function.session-write-close]: write failed: Disk quota exceeded (122) in /var/www/web177/html/libraries/joomla/session/session.php on line 529

Warning: session_write_close() [function.session-write-close]: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in /var/www/web177/html/libraries/joomla/session/session.php on line 529